Therapiebegleithund UdoTherapiebegleithund Udo

Sie befinden sich hier:

  1. Informationen für Eltern
  2. Unser Team
  3. Therapiebegleithund Udo

Hallowuff!

Mein Name ist Udo und ich bin ein Therapiebegleithund. Klingt komisch, ist aber eine tolle Sache. Ich liebe Streicheleinheiten und Leckerlis und spiele gerne mit Dir. Und ich habe extra für Dich eine Ausbildung gemacht.

Ich kann Dir helfen. Ich begleite und unterstütze Dich bei der Sprachentwicklung und helfe Dir, Deine Wahrnehmung und Motorik zu verbessern.  Durch mich lernst du Sozialverhalten, emotionale Kompetenzen und ich fördere deine kognitive Entwicklung (Du weißt schon, der ganze Denk-Kram und so.). 

Udo in seiner gemütlichen Ruheecke

Zuerst musste ich zeigen, was ich für ein lieber Kerl bin. Diesen Test habe ich mit Bravour bestanden.
Dann musste ich in die Schule. Im Januar 2014 habe ich schließlich mit meinem Frauchen zusammen die Prüfung zum Therapiebegleithund abgelegt (www.canis-lupus-therapeuticus.de).
Ich muss auch regelmäßig zum Doktor, um sicher zu gehen, dass ich nicht krank bin und bekomme sogar ein eigenes Körbchen im Büro, damit ich mich erholen kann.

Ich freue mich schon auf Spielstunden und Spaziergänge mit Dir!

Endlich habe ich auch tierische Unterstützung bekommen. Das kleine Hundemädchen heißt Püppi und ist mit ihren 5 Monaten fast noch ein Baby. Deswegen darf sie nach und nach den Umgang mit euch Menschenkindern, die Geräusche, die Gerüche und die ungewohnte Situation in der Kita kennenlernen. Im Februar 2018 muss sie dann auch auf die Schule, damit aus ihr ein waschechter Therapiebegleithund wird.